Anwaltskanzlei Dr. Busch & Kollegen, Rechtsanw�lte

Neues aus der Rechtsprechung

Unterhaltsames aus der Justiz



Zugegeben, es gibt selten Grund zu lachen. Inwiefern es gelingen wird, im Laufe der Zeit diese Seite zu füllen, wird sich zeigen müssen.


Terminsverlegung

Die Mandantin, eine GmbH, hatte zunächst einen Rechtsstreit vor dem AG Bad Bergzabern selbst führen wollen. Termin zur mündlichen Verhandlung war anberaumt an einem Wochentag, 08:30 Uhr. Die Wegstrecke der Mandantin belief sich auf etwa 80 km, nur teilweise über Autobahn zurückzulegen. Sie beantragte daher die Verlegung auf einen späteren Zeitpunkt.

Antwort des Gerichts: " In Sachen A / B wird mitgeteilt, daß eine Terminsverlegung nicht in Betracht kommt. Die Geschäftsführerin möge statt mit der Postkutsche mit dem Auto anreisen".

Erfahrungen & Bewertungen zu Anwaltskanzlei Dr.Busch, Stoermer, Knüttel